m1
Familie
LogoKiepert1 Welle2

Impressum

Home

Hypnose | Die Wahrnehmung von

PHILOSOPHIE

TEAM

LEISTUNGEN

AKTUELLES

KONTAKT

Sie kennen sicher das Gefühl, das Sie beim Lesen eines Buches oder beim Sehen eines spannenden Filmes alles um sich herum vergessen, oder die Umgebung in weite Ferne rückt.

Diese sogenannte Alltags-Trance wird in der medizinischen Hypnose ausgenutzt, um die Zahnbehandlung so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch beruhigende und angenehme Suggestionen können Sie den Zustand der Trance erhalten und vertiefen.

Die Hypnose beruht auf dem Prinzip, dass ich sie anleite, sich selbst zu hypnotisieren, d.h. sich z.B. auf angenehme Gedanken zu konzentrieren. Je besser Sie sich konzentrieren können, je besser Ihre Vorstellungskraft und Fantasie ist, desto schneller und tiefer gehen Sie in Trance.

madchenf

madchenf

madchenf

In diesem Zustand sind sogar operative Zahnentfernungen ohne Anästhesie (Spritze) möglich. Wichtig ist, dass Sie Dinge, die Sie als unangenehm wahrnehmen, dazu nutzen, um sich noch besser auf Ihre angenehmen Gedanken zu konzentrieren, und so noch tiefer in Trance zu gehen. Viele Patienten berichten, sie hätten zwar die gesamte Behandlung mehr oder weniger mitbekommen, jedoch sei ihnen diese vollkommen egal gewesen.

Je nach Bedarf können Sie bis zu einer Stunde und mehr in Trance gehalten werden. Auch bei Kindern wende ich Hypnose mit großem Erfolg an.

Unter Kinderhypnose>> oder an userer Rezeption finden Sie mehr Informationen zum Thema.
Einen Fragebogen für Patienten mit Zahnarztängsten >> finden Sie hier als Download-Datei oder ebenfalls an unserer Rezeption.

Die Praxis für die gesamte 

Zahnärztin Maria Kiepert

Agnes-Bernauer-Staße 40

86159 Augsburg

>> Anfahrtsplan

Tel. 08 21 - 57 24 24

Fax 08 21 - 58 48 94

info@zahnaerztin-kiepert.de

item12

item17

item21

Weitere interessante Informationen finden Sie unter:

>> Kinderhypnose

>> Frageborgen für
>> Patienten mit
>> Zahnarztängsten